Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Einführung in die Regionalwissenschaft

Einführung in die Regionalwissenschaft
Typ: Vorlesung (V)
Lehrstuhl: Fakultät für Bauingenieur-,Geo- und Umweltwissenschaften
Semester: Wintersemester
Ort: Gebäude 10.50 Raum 702

Zeit: Dienstags
17:30 - 19:00 wöchentlich
Dozent: Prof. Dr. J. Vogt
SWS: 2
ECTS: 3
LVNr.: 6327001
BemerkungenKontakt: vogt@kit.edu

Ziele und Inhalte

Die Lehrveranstaltung ist eine zweistündige wöchentliche Vorlesung. Sie führt in das Studium der Regionalwissenschaft/Raumplanung ein. Dabei werden Fragestellungen, Methoden, Arbeitsweisen und grundlegende Inhalte der allgemeinen Regionalwissenschaft und ihrer Anwendung in der Raumplanung vermittelt. Grundlage bilden Überlegungen zu Theorien und Methoden der Erarbeitung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Wesentliche Inhalte sind sozialwissenschaftliche Grundlagen über Wahrnehmung und Kommunikation, die Herstellung von Kontexten (Kontextualisierung), die Regionalanalyse und ihre Hilfswissenschaften sowie ihre Zusammenfassung zu einem hybriden Forschungskonzept der Regionalwissenschaft. Die Vorlesung hat die Funktion, eine Klammer um die verschiedenen Lehrmodule des Masterstudienganges Regionalwissenschaft/Raumplanung zu legen.