Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Verwaltungsaufbau und Verwaltungshandeln im internationalen Kontext

Verwaltungsaufbau und Verwaltungshandeln im internationalen Kontext
Typ: Vorlesung (V) + Seminar (S)
Lehrstuhl: KIT-Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften
Semester: Wintersemester
Ort: Gebäude 10.50, Raum 702

Zeit:

Donnerstags
11:30 - 13:00 wöchentlich

Dozent:

Prof. Dr. J. Vogt

SWS: 1+1
ECTS: 6
LVNr.: 6327011

Ziele und Inhalte

Die zweistündige Lehrveranstaltung ist im ersten Teil eine Vorlesung, im zweiten Teil ein Seminar. Sie führt  in das öffentlich-rechtliche Handeln der Verwaltung in seinen unterschiedlichen Formen und in den Aufbau der Verwaltung ein, um die Möglichkeiten des Verwaltungshandelns zu kennen und regionalwissenschaftliche/raumplanerische Inhalte in öffentlich-rechtlichen Handlungsformen innerhalb der Verwaltung umsetzen zu können. Der Vergleich unterschiedlicher Staats- und Verwaltungsstrukturen soll die Einordnung der eigenen Verfassungs- und Verwaltungswirklichkeit in den internationalen Kontext ermöglichen und die grenzüberschreitende Kooperation und interkulturelle Zusammenarbeit, auch im verwaltungs- und rechtswissenschaftlich geprägten Kontext, erleichtern. Sie soll die Ursachen und Folgen unterschiedlichen Verwaltungshandelns in Hoch- und Niedrigtechnologieländern verständlich machen und auch die spezifischen Bedingungen der Verwaltungspraxis  in den Niedrigtechnologieländern erklären.