Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Raumplanung – Grundlagen, Recht und Praxis

Raumplanung – Grundlagen, Recht und Praxis
Typ: Vorlesung (V)
Lehrstuhl: KIT-Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften
Semester: Sommersemester
Zeit:

Mittwochs, 17:30 - 19:00 Uhr
Geb. 10.81, R305

Dozent: Dr. G. Hager
SWS: 2
ECTS: 2
LVNr.: 6328005

Inhalte und Ziele

Die Vorlesung stellt die Grundlagen der Raumordnung, der Landesplanung und den Regionalplan vor und zeigt sie in Aktion im Planungsalltag.

Sie lernen das bundesdeutsche Planungssystem kennen, seine Grundlagen, seine aktuellen Diskurse, stets angereichert mit Beispielen aus der Praxis eines dynamischen Raumes. Wir sprechen über die Siedlungs- und Freiraumentwicklung, die Zentrenstruktur und die Infrastruktur einer Region, über die fachlichen und politischen Wirkkräfte, ihre Gegenkräfte und den zusammenfassenden, fachübergreifenden Blickwinkel der Raumordnung. Hinzu kommen die Metropoldiskussion, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und der Dialog mit der Öffentlichkeit. Exkursionen zu einer Gemeinde und zu einer Sitzung des Planungsausschusses des Regionalverbands runden die Veranstaltung ab.