Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Regionalwissenschaftliche Exkursion 2004

gruppenfoto-exkursion-2004
Gruppenbild Exkursion_2004

Thema

Von der Regionalplanung zur Planung für Regionen:
Beispiele aus Baden-Württemberg

 

Ziel

Während einer einwöchigen Exkursion durch Baden-Württemberg wurden praktische Fallbeispiele regionaler Planungsaktivitäten mit verschiedenen Themenschwerpunkten (verschiedene Modelle der Regionalplanung, Tourismusplanung, „regional governance“, Regionalmanagement staatlicher Förderprogramme, grenzüberschreitende Regionalplanung etc.) vor allem über Diskussionen mit verschiedensten Planungsakteuren vor Ort kennen gelernt.

 

Gesprächspartner

  • Herr Ignac Vamos, Bürgermeister von Leinfelden-Echterdingen
  • Herr Christian Witt, Pressesprecher Projektgesellschaft Neue Messe GmbH & Co. KG, Stuttgart
  • Herr Dirk Vallée, Chefplaner (Leitender Technischer Direktor) des Verbandes Region Stuttgart, Stuttgart
  • Herr Cord Soehlke, Leiter des Stadtsanierungsamtes Tübingen, Tübingen
  • Herr Achim Nagel, Dipl.-Geogr., Projektmanager bei PLENUM, Reutlingen
  • Frau Regine Leicht, Projektmanagerin bei Regionen Aktiv, Reutlingen
  • Herr Guido Koeberle, Regionalverband Bodensee-Oberschwaben, Ravensburg
  • Herr Helmut Dunkelberg, Leiter des Stadtplanungsamtes der Stadt Ravensburg, Ravensburg
  • Frau Marion Hammerl, Geschäftsführerin der Bodensee-Stiftung, Konstanz
  • Herr Thomas Gossner, Geschäftsführer der IBK, Konstanz
  • Herr Karl-Heinz Dunker, Geschäftsführer des Naturparks Schwarzwald Mitte-Nord, Freudenstadt
  • Frau Monika Krämer, Tourismusbeauftragte des Landkreises Freudenstadt, Freudenstadt
  • Frau Elisabeth Krüger, Schwarzwald-Guide, Hallwangen