Institut für Regionalwissenschaft

Transformation von Umwelt und Ressourcen

Arbeiter auf einer gerodeten Waldfläche im Venezolanischen Urwald.Dimana Shishkova

Der Forschungsbereich Transformation von Umwelt und Ressourcen untersucht die Folgen der zunehmend intensiveren Ressourcennutzung auf das Naturraumpotenzial, ihre sozialen Ursachen und Folgen, insbesondere die Rückwirkungen auf Umwelt und Gesellschaft in unterschiedlichen zeitlichen und räumlichen Maßstäben. Dies umfasst:

  • einerseits die Analyse von Auswirkungen naturräumlicher Veränderungsprozesse (Klima, Wasser, Böden etc.) auf die regionale Entwicklung und ihre Steuerung durch Planung,
  • andererseits die Analyse von anthropogenen Auswirkungen auf die regionale Umwelt und natürlichen Ressourcen,
  • die systemische Betrachtung von Wechselwirkungen zwischen natürlichen Ressourcen und anthropogenen Systemen
     
Feldforschung in VenezuelaDimana Shishkova