Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Mathias Jehling

Dr.-Ing. Mathias Jehling

Sprechstunden: 

Dienstags, 10-12 Uhr & n.A.


Raum: 304
Tel.: +49 721 608 42889
jehlingHbk8∂kit edu

Institut für Regionalwissenschaft
Geb. 10.50
Reinhard-Baumeister-Platz 1
76131 Karlsruhe


Lehrtätigkeit

  • Vorlesung Einrichtungen und Verfahren der Regionalpolitik und Raumplanung
  • Betreuung von Masterarbeiten und Studienprojekten

Forschungsschwerpunkte

  • suburbaner Raum: kleinräumige, stadtregionale Siedlungsstruktur und Bevölkerungsentwicklung
  • urbane und regionale Energiesysteme: soziale Akzeptanz erneuerbarer Energien, räumliche Analyseansätze
  • geographische Information in der Planung
Aktuelle Forschungsprojekte
Titel


Abgeschlossene Forschungsprojekte
Titel


Mitgliedschaften / ehrenamtliche Tätigkeiten

Beruflicher Werdegang

  • Mai 2016: Promotion
  • Seit 2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am KIT
  • 2010 - 2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung an der TU Kaiserslautern
  • 2009: Projektassistent bei der LESG Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten
  • 2007 - 2008: Studium an der University of Aberdeen, Scotland (ERASMUS)
  • 2004 - 2010: Studium der Raum- und Umweltplanung an der TU Kaiserslautern 

Veröffentlichungen


2017
Jehling, M.; Steier, M.; Übelacker, J. (im Erscheinen):
Interkommunale Kooperationen und regionales Monitoring. Unter Mitarbeit von B. Brester und S. Planinsek.
In: M. Ruprecht und J.Böttcher (Hg.): Wohnen in städtischen Räumen. Ansätze für eine integrierte Entwicklung (ARL-Arbeitsberichte).
Jehling, Mathias und Hartmann, Thomas (2017)
Widerspruch und Überlagerung. räumliche Szenarien zur Gerechtigkeit.
In: de Vries, W. (Hg.): Attraktiv und lukrativ? Ideelle und finanzielle Wertschätzungen ländlicher Räume. 19. Münchener Tage für nachhaltiges Landmanagement. München, 13.3.2017. TU München: Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung (Materialiensammlung, 49), S. 22–25.
Jehling, Mathias und Thomas Hartmann (2017)
Daseinsvorsorge zwischen Markt, Macht und Moral. Räumliche Szenarien zur Gerechtigkeit. In: Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (Hg.): STADT DENKEN 1. Berlin, S. 92-100.
Jehling, Mathias (2017)
Utilisation of single-family homes in a suburban context. A multi-temporal approach applied to the city-region of Karlsruhe. In: Clemens Deilmann, Oliver Lerbs und Maja Lorbek (Hg.): Single-family homes under pressure? 1st Homes-uP International Conference, October 2016, Bd. 166. Dresden (IÖR-Texte, 166), S. 29–34.
 
2016
Hitzeroth, Marion; Jehling, Mathias und Brueckner, Martin (in press)
Apples and oranges? Comparing social acceptance of renewable energies in Germany and Australia: A local approach.
In: International Journal of Global Energy Issues.
Jehling, Mathias, Hecht, Robert, Herold, Hendrik (in press) (2016)
Assessing urban containment policies within a suburban context: An approach to enable a regional perspective.
In: Land Use Policy. Online veröffentlicht auf sciencedirect.com
Jehling, Mathias & Hartmann, Thomas (2016)
Daseinsvorsorge zwischen Markt, Macht und Moral (pdf)
In: Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung & Land Niedersachsen (Hg.): Vorbereitender Bericht zur Jahrestagung 2016: Daseinsvorsorge und Zusammenhalt, Berlin: DASL, S. 181-186
Jehling, Mathias; Hartmann, Thomas (2016)
Land governance: the LANDac conference in Utrecht, The Netherlands, 8–10 July 2015.
In: Town Planning Review 87 (1), S. 99–104.
Jehling, Mathias (2016)
Methodik zur stadtregionalen Analyse suburbaner Strukturen und Prozesse
Dissertation, Karlsruhe
 
2015
Jehling, Mathias; Hecht, Robert; Jergentz, Stefan (2015)
Erkennung von energetischen Sanierungspotenzialen im Wohnungsbestand als Grundlage für Energieszenarien.
In: Ulrich Schumacher, Martin Behnisch und Tobias Krüger (Hg.): 7. Dresdner Flächennutzungssymposium. Boden – Flächenmanagement – Analysen und Szenarien. Berlin: Rhombos-Verl (IÖR-Schriften, 67), S. 329–340.
Jergentz, Stefan; Jehling, Mathias; Christen, Guillaume; Vogt, Joachim (2015)
Entscheidungsunterstützung für die Akteure der Energiewende vor Ort. Das Planungstool "Plan-EE".
In: Hermann-Josef Wagner und Christina Sager (Hg.): Wettbewerb "Energieeffiziente Stadt". Kommunikation und Partizipation. Münster, Berlin: LIT Verlag (Energie und Nachhaltigkeit, 19), S. 129–138.
Jehling, Mathias (2015)
L’utilisation du sol en circuit. Un modèle pour la durabilité urbaine et les enjeux de sa mise en œuvre en Allemagne.
In: Isabelle Hajek, Philippe Hamman und Jean-Pierre Lévy (Hg.): De la ville durable à la nature en ville. Entre homogénéité urbaine et contrôle social – Regards croisés nord-sud. Villeneuve d'Ascq: Presses universitaires du Septentrion (Environnement et société), S. 59–78.
 
2014
Christen, Guillaume; Jehling, Mathias (2014)
Die Ableitung von Szenarien aus den Energiewenden.
In: Christen, Guillaume et. al.: Systèmes énergétiques renouvelables en France et en Allemagne. Paris: Éditions l'Harmattan (Orizons), p. 303–318.
Jehling, Mathias; Tamer Soylu; Stefan Jergentz (2014)
Bauliche und sozio-ökonomische Rahmenbedingungen der Nutzung von Photovoltaik. Vergleichende deutsch-französische Analyse anhand zweier Fallbeispiele.
In: Christen, Guillaume et. al.: Systèmes énergétiques renouvelables en France et en Allemagne. Paris: Éditions l'Harmattan (Orizons), p. 207–230.
Christen, Guillaume; Philippe Hamman; Mathias Jehling; Maurice Wintz (Hrsg.) (2014)
Systèmes énergétiques renouvelables en France et en Allemagne.
In: Paris: Éditions l'Harmattan (Orizons)
Dechow, Philipp und Mathias Jehling (2014)
Neue Nischen?
In: Stadtbauwelt Heft 48.2014, S.38-41.
McKenna, R.; Jehling, M.; Mainzer, K.; Jergentz, S.; Christen, G.; Soylu, T. (2014)
Die Energiewende am Oberrhein - Der interdisziplinäre und systemanalytische Ansatz des Interreg-Projektes Plan-EE
In: BWK Das Energie-Fachmagazin, 9-2014, 61-66.
Jehling, Mathias (2014)
Supporting Suburban Change in City-regions – a Communicative Tool for Co-operative Planning
In: AESOP 2014 Conference Proceedings, online verfügbar unter www.aesop2014.eu
 
2013
David Balussou, Guillaume Christen, Mathias Jehling, Stefan Jergentz, Tamer Soylu (2013)
Räumliche Szenarien für die Energiewende – Der interdisziplinäre Ansatz des Projektes Plan-EE am Oberrhein
In: Planerin H.4/2013
Christen, Guillaume, Cécile Frank, Isabelle Hajek, Philippe Hamman, Mathias Jehling et Maurice Wintz (2013)
Configuration des réseaux d’acteurs et modes d’introduction des dispositifs technico-économiques des énergies renouvelables en Alsace et Rhénanie-Palatinat
In: Revue d’Allemagne et des Pays de langue allemande, vol. 45, n° 1, 2013, p. 81-106.
Conrad, Dominik und  Jehling, Mathias (2013)
Stadt ist Wandel. Auf einer Exkursion Wandlungsprozesse und ihre Ursachen greifbar werden lassen
In: geographie heute, H. 311/312, S.10-14.

Vorträge/Tagungen

  • (2017) Israel, A. & Jehling M.: Local and national dynamics in expanding energy systems – An institutionalist perspective on urban energy transition in Arequipa, Peru, Royal Geographic Society, Annual Conference, London.
  • (2017) Banon, F. & Jehling, M.: Urban research revisited - Strategies for a better understanding of West African (sub)urban processes, 7th European Conference on African Studies, Basel.
  • (2017) mit Thomas Hartmann: Widerspruch und Überlagerung - räumliche Szenarien zur Gerechtigkeit, Vortrag im Rahmen: 19. Münchener Tage für Nachhaltiges Landmanagement 13. / 14. März 2017, München.
  • (2017) mit Fredy H. Rios, Bernhard Mertel und Stefan Jergentz: Adapting energy demand to renewable electricity supply: Potentials for an integrated PV and heat generation system, Vortrag im Rahmen:
    World Renewable Energy Congress – Australia 2017, International Conference ‘Towards 100% Renewable Energy’, Perth.

  • (2017) mit Martin Brueckner und Marion Hitzeroth: Landscapes as mirrors of local energy transitions, Vortrag im Rahmen: World Renewable Energy Congress – Australia 2017, International Conference ‘Towards 100% Renewable Energy’, Perth.

  • (2016) Analysing and Assessing the Utilisation of Single-Family Homes in a Suburban Context - A Multi-Temporal
    Approach Applied to the City-Region of Karlsruhe, Vortrag im Rahmen: 1st Homes-uP International Conference on Single-Family Homes under Pressure?, 13. October 2016, Mannheim.

  • (2016) Organisation: Analyses comparatives de la scène énergétique en France et en Allemagne – Mieux  comprendre l’importance des acteurs locaux, 27.11., Strasbourg (gemeinsam mit Université de Strasbourg, unterstützt durch den DAAD und die DeFI des KIT), Programm: http://paris.daad.de/cms/upload_user_files/file/Actualites/DFFD151127_web.pdf

  • (2015) mit Marion Hitzeroth und Martin Brückner: Identifying institutional development paths of local energy transitions, Vortrag im Rahmen; European Conference of the Landscape Research Group, 17.-18.9., Dresden.

  • (2015) mit Robert Hecht: Assessing land thrift policies within the context of suburbanisation – An approach to enable a regional perspective, Vortrag im Rahmen: LANDAC International Conference on Land Governance for Equitable and Sustainable Development, 8.-10.7., Utrecht/ Niederlande. Präsentation: http://www.landgovernance.org/landac-international-conference/papers-and-abstracts-for-download/mathias-jehling/

  • (2015) mit Hecht, Robert; Bräuer, Anne; Jergentz, Stefan: Szenarien für das Erkennen von energetischen Sanierungspotenzialen im Wohnungsbestand, Vortrag im Rahmen des 7. Dresdner Flächennutzungssymposiums: Boden – Flächenmanagement – Analysen und Szenarien, 6.-7.5.2015, Dresden > Zur Präsentation

  • (2014) Supporting suburban change in city-regions - A communicative tool for co-operative planning, Vortrag im Rahmen:AESOP Annual Congress 2014, 9.-12.7., Utrecht. Präsentation: http://congrexprojects.com/docs/default-source/abstract-book/aesop-abstract-book-v113031B061C12.pdf?sfvrsn=2

  • (2014) mit Sophie Buessler, Guillaume Christen:»Analyses comparatives des acteurs de la scène énergétique en France et en Allemagne – Les cas alsacien et palatinat.«, Vortrag im Rahmen des Colloque SAGEO 2014 am 24.11.2014, Grenoble

  • (2013) mit Guillaume Christen: Des Dispositifs innovants en transition ? Retour sur les modes de régulations coopératifs et citoyens des énergies renouvelables en France et en Allemagne, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Transition énergétique dans les territoires ruraux; 5.-6.12.2013, Mirabel – Ardeche

  • (2013): The integration of socio-economic conditions in energy scenarios – the acceptance of renewable energies by households, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Systèmes énergétiques renouvelables en France et en Allemagne - Analyse socio-économique, synergies et divergences / Erneuerbare-Energien-Systeme in Deutschland und Frankreich – Sozio-ökonomische Analyse, Synergien und Divergenzen, Strasbourg

  • (2012): La gestion foncière en circuit - Un modèle pour la ville durable et les enjeux de la mise en oeuvre en Allemagne, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Cycle de Journée d'étude 2012-2013 - "Modèles et transitions de la durabilité urbaine" des Centre de Recherche et d'Étude en Science sociales, Université de Strasbourg

  • (2011): La gestion durable de l'espace en Allemagne - L'approche préalable vers les écovilles, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Table ronde - Voulons nous des écovilles ?" des Goethe-Instituts Toulouse, der Science Po Toulouse und des Institut Cervantès.

Poster

Jehling, Mathias und Joachim Vogt (2013)
Akzeptanz und Nutzung erneuerbarer Energien - Kleinräumige Daten für Energieszenarien
5. Dresdner Flächennutzungssymposium, 5.-6. Juni 2013, Dresden