Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Studien- und Prüfungsordnung

As the courses are held in German, the study documents are available in German only.

Aktuelle Studien- und Prüfungsordnung
Das Studium ist formal durch die „Studien- und Prüfungsordnung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) für den Masterstudiengang Regionalwissenschaft/Raumplanung“ vom 29.9.2015 (Amtliche Bekanntmachung Nr. 95/2015) geregelt. Sie gilt für Studierende, die ab dem WS 2015/16 das Studium begonnen haben oder beginnen.

Download: Studien- und Prüfungsordnung vom 29.09.2015

 

Übergangszeiträume und Wechsel der Prüfungsordnung
Studierende, die spätestens am 1.10.2014 das Studium begonnen haben, studieren weiter nach der Ordnung vom 12.12.2005. Sie können noch bis spätestens 30.9.2018 Prüfungen nach dieser Ordnung ablegen.

Download: Studien- und Prüfungsordnung vom 08.08.2005 downlaod-button

Modulhandbuch

Die grundlegenden und aktuellen inhaltlichen Ausführungen und Bestimmungen zu Lehrveranstaltungen und Modulprüfungen finden sich im Modulhandbuch. Es gilt für die Studierenden stets dasjenige Modulhandbuch, das zum Zeitpunkt der Aufnahme ihres Studiums gültig war.

Download: Modulhandbuch Stand Okt. 2018 (gilt für Studienanfänger ab WS 18/19)

Download: Modulhandbuch Stand Okt. 2017 (gilt für Studienanfänger ab WS 17/18)

Download: Modulhandbuch Stand Okt. 2016 (gilt für Studienanfänger ab WS 16/17)

Download: Modulhandbuch Stand Okt. 2015 (gilt für Studienanfänger ab WS 15/16)

Download: Modulhandbuch Stand Okt. 2014 (gilt für Studienanfänger ab WS 14/15) 

Download: Modulhandbuch Stand Nov. 2013 (gilt für Studienanfänger ab WS 13/14)

Download: Modulhandbuch Stand Okt. 2012 (gilt für Studienanfänger ab WS 12/13)

Zulassungssatzung

Learning Agreement

Studierenden, die im Rahmen des Masterstudiums selbst organisiert oder über ERAMSUS+ im Ausland studieren möchten, steht folgendes Learning Agreement Formular zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse die Studienkoordinatorin Dr. Marion Hitzeroth.