Gemeinsam Stadt_Machen: Ein interaktives CitizenLab mit der Karlsruher Südstadt

Stadtforscher:innen und Studierende des Instituts für Regionalwissenschaft treffen auf Bürger:innen und Akteure der Südstadt und arbeiten gemeinsam an möglichen Zukünften für das lebendige und diverse Stadtquartier im Süden Karlsruhes. Alle Bewohner:innen und Initiativen der Südstadt und darüber hinaus sind eingeladen, mitzumachen.

Der nächste Forschungsaufenthalt in der Südstadt findet voraussichtlich im Juli 2024 statt.

Einen Einblick in die Ergebnisse von Gemeinsam Stadt_Machen am Werderplatz im Sommer 2023 gibt es bei der öffentlichen Veranstaltung Gemeinsam Stadt_Machen: Was bewegt die Südstadt? am 23.02.2024 in der TRIANGEL am Kronenplatz [zum Termin]
 

MobiLab auf dem Werderplatz
Forschungsaufenthalt auf dem Werderplatz
Das Publikum lauscht gebannt der Präsentation
Abschlussveranstaltung im TRIANGEL Space: Was bewegt die Südstadt?

In Form von spannenden Präsentationen brachten unsere Studierenden ihre Forschungsergebnisse am 23.02.24 in die TRIANGEL, um mit den Bürger:innen Karlsruhes ins Gespräch zu kommen.

Abschluss in der TRIANGEL
Stellwand mit Ideen für die Südstadt
Forschungsfragen und Ergebnisse der Studierenden

Die im Sommersemester 2023 beforschten Themen Öffentlicher Raum, Wohnen, Nighttime Economies sowie Ethnische Ökonomien werden im Wintersemester 23/24 ausgewertet. Einblick in die Erkenntnisse der Studierenden erhalten Sie hier. 

Zu den Ergebnissen
MobiLab auf dem Werderplatz Amadeus Bramsiepe
So war es beim Forschungsaufenthalt im Juli 2023

Gemeinsam Stadt_Machen: Am Werderplatz – Unter diesem Motto gingen Studierende des Instituts für Regionalwissenschaft (IfR) und des Instituts für Geographie und Geoökologie (IfGG) im Sommer 2023 spannenden Fragen nach: Wem gehört die Südstadt? Wie wohnt die Südstadt in Zukunft? Beim Forschungsaufenthalt auf dem Werderplatz wurde mit innovativen Methoden geforscht, sondern auch ein Treffpunkt für Interessierte Bürger:innen geschaffen. 

Gemeinsam Stadt_Machen: Am Werderplatz
Interaktive Karte Wem gehört mein Haus
Gemeinsam Stadt_Machen – ein partizipatives Projekt

Partizipativ und transformativ forschen - und das mitten in der Stadt: Das ist Gemeinsam Stadt_Machen. Stadtforscher:innen und Studierende des Instituts für Regionalwissenschaft treffen auf Bürger:innen und Akteure der Südstadt und arbeiten gemeinsam an möglichen Zukünften für das lebendige und diverse Stadtquartier. Das Stadtforschungsprojekt verbindet Lehre mit Forschung und bezieht die Südstädter:innen aktiv mit ein.

Mehr Infos

Blog Gemeinsam Stadt_Gemacht

bild auftaktveranstaltung
Bericht Auftaktveranstaltung "Gemeinsam Stadt_machen:Südstadtdialog"

„Gemeinsam Stadt_Machen: Südstadtdialog“, die öffentliche Veranstaltung zum Auftakt des Projekts, fand am Dienstagabend, den 18.04.2023 im KOHI am Werderplatz statt.

Zum Bericht