Gundula Marks

Dipl.-Übers. Gundula Marks

  • Institut für Regionalwissenschaft
    Geb. 10.50
    Reinhard-Baumeister-Platz 1
    76131 Karlsruhe

Gundula Marks ist Diplom-Übersetzerin (FH) und arbeitet seit 2008 am Institut für Regionalwissenschaft. Ihr Studium absolvierte sie in Heidelberg, München und Brüssel. Zusammen mit ihren Kolleginnen Irma und Eveline ist sie für Verwaltungsaufgaben zuständig. Außerdem kümmert sie sich um Lektorat und Übersetzung von wissenschaftlichen Publikationen und die englischsprachige Website des Instituts.

 

Werdegang

  • seit 2008 Mitarbeiterin am IfR, KIT
  • 2004 – 2006 freiberufliche Tätigkeit als Übersetzerin
  • 2003  Auslandspraktikum in Brüssel, Belgien
  • 2002 – 2004 Diplomstudiengang Übersetzen, Fachhochschule München
  • 1998 – 2002 Staatl. gepr. Übersetzerin und Europakorrespondentin (EN, FR), Englisches Institut, Heidelberg